prallen


prallen
pral·len [ʼpralən]
vi sein
1) (heftig auftreffen) to crash; Ball to bounce;
[mit dem Wagen] gegen/vor etw \prallen to crash [one's car] into sth;
mit dem Kopf gegen etw \prallen to bang [or hit] one's head on [or against] sth
2) (ungehindert scheinen) to blaze

Deutsch-Englisch Wörterbuch für Studenten. 2013.

Look at other dictionaries:

  • Prallen — Prallen, verb. reg. neutr. welches mit beyden Hülfswörtern gebraucht wird. 1) Mit dem Hülfsworte haben, denjenigen Schall von sich geben und hervor bringen, welchen ein scharf gespannter elastischer Körper macht, wenn er mit Heftigkeit gegen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • prallen — V. (Mittelstufe) hart gegen jmdn. oder etw. stoßen Beispiele: Das Auto ist gegen einen Baum geprallt. Ich bin mit dem Kopf gegen die Tischkante geprallt. prallen V. (Aufbaustufe) sehr intensiv scheinen Synonym: brennen Beispiel: Am Nachmittag hat …   Extremes Deutsch

  • prallen — Vsw std. (16. Jh.) Stammwort. Mhd. prellen ist abweichend gebildet. Herkunft unklar, vielleicht Schallwort. prall, prellen. deutsch d …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • prallen — prallen: Das auf das dt. Sprachgebiet beschränkte Verb mhd. prellen (Präteritum pralte) »aufschlagen; zurückfahren, sich schnell fortbewegen; fortstoßen; werfen« (vgl. ↑ prellen) ist dunklen Ursprungs. Zu diesem Verb gehören »ab , an , auf ,… …   Das Herkunftswörterbuch

  • prallen — anprallen, aufklatschen, aufprallen, aufschlagen, auftreffen, klatschen, schlagen, stoßen, treffen; (ugs.): aufkrachen, bumsen, donnern, knallen, krachen; (salopp): aufbumsen, aufknallen; (landsch.): rumsen. * * * prallen:p.|gegen|:⇨anstoßen(1)… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • prallen — prạl·len, prallte, ist geprallt; [Vi] (mit etwas) gegen etwas prallen mit großer Kraft und Geschwindigkeit gegen etwas stoßen: Bei dem Unfall prallte er mit dem Kopf gegen die Scheibe || ⇒Aufprall, Zusammenprall …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • prallen — zusammenstoßen (mit); auftreffen (auf); stoßen (an, gegen); prellen * * * pral|len [ pralən] <itr.; ist: mit Wucht, Schwung (gegen jmdn., etwas) stoßen: als der Wagen plötzlich bremste, prallte der Beifahrer mit dem Kopf gegen die… …   Universal-Lexikon

  • prallen — prallenintr einenDarmwindlautentweichenlassen.WiemitPreßluftgehterab.Österr1920ff …   Wörterbuch der deutschen Umgangssprache

  • prallen — pralle …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • prallen — prạl|len …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Imperium - Zwei Welten prallen aufeinander — Filmdaten Deutscher Titel: Imperium – Zwei Welten prallen aufeinander Originaltitel: Empire Produktionsland: USA Erscheinungsjahr: 2002 Länge: 102 Minuten Originalsprache: Englisch …   Deutsch Wikipedia